Allgemein

Warum keine Dankeschöns?

Heute möchten wir auf das Thema “Dankeschöns” zu sprechen kommen. Vielleicht haben sich Viele von euch schon gefragt, warum wir eigentlich keine materiellen Dankeschöns, sondern “nur” symbolische Dankeschöns anbieten. Diese dienen euch in erster Linie als Orientierungsstufen, um besser einschätzen zu können wieviel Geld wir für welche unserer Aufgaben benötigen. Da wir in unserem gesamten Arbeitsprozess gerne…
Weiterlesen

Geschichte von Consent Calling

Die Idee, in München einen feministischen Sexshop zu gründen, entstand im Herbst 2020. Sandra war durch die Inspiration eines Freundes und die Teilnahme an einer teils sehr problematischen Sexualpädagogikfortbildung (pornofeindliche, (hetero/cis)-normative Inhalte) sehr schnell sehr fasziniert von dem Gedanken in München einen Ort zu schaffen, der Sexualität anders verhandelt als es in der Dominanzgesellschaft bisher…
Weiterlesen

Unser erstes Unterstützer*innen-Treffen

Gestern fand unser erstes Unterstützer*innen-Treffen statt, leider nur per Zoom, aber trotzdem haben wir uns sehr gefreut, dass über 25 Personen teilgenommen haben. Ziel des Treffens war ein erstes Kennenlernen und wir waren völlig begeistert, wie viele unterschiedliche Menschen und Perspektiven wir in diesem Treffen vereinen konnten. Egal ob social media Skills, Wissen über nachhaltige…
Weiterlesen

... aber was ist eigentlich Sex?

Was ist eigentlich Sex?

In unserer Dominanzgesellschaft meint Sex oft penetrativen Sex, und natürlich müssen dabei ein Penis und Vulva/Vagina involviert sein, oft auch am Besten nach Pornodrehbuch.Wir wollen in unserem Shop und den damit zusammenhängenden Bildungsangeboten dazu beitragen, den Blick darauf, was wir als Sex definieren, zu erweitern. Wir wollen einen Raum schaffen, um die so vielseitigen Facetten…
Weiterlesen

Wir wünschen euch ein Happy 2022! New year, new feminist.

Happy 2022!

2021 ist rum und um ehrlich zu sein: Das Meiste davon werden wir nicht vermissen. Aber etwas, was das vergangene Jahr trotz Pandemie und anderem Bullshit für uns zu einem großartigen gemacht hat ist, dass wir mit Consent Calling unserer Idee von einem feministischen, sexpositiven Raum in München ein ganzes Stück näher gekommen sind! Wir…
Weiterlesen

Workshop: feministisch denken -feministisch handeln

Workshop: feministisch denken – feministisch handeln

Im Rahmen der Workshopwoche „Gib uns“ vom 27.-31. Dezember des Freiräumen Kollektivs durften wir einen Workshop mit dem Thema „feministisch denken – feministisch handeln“ geben. Das Freiräumen Kollektiv ist ein Aktionsbündnis, welches sich für mehr Freiräume in München einsetzt. Dabei geht es um die Aktivierung von öffentlichem Raum, um emanzipatorische Stadtentwicklung, um den Zugang zu…
Weiterlesen

Logos für Consent Calling, die durchwechseln.

Wir haben ein Design!

Wir sind sehr glücklich euch heute erste Einblicke in unser großartiges Designkonzept zu geben! (made by Access All Area). Sexualität ist fluide, oft von Ambivalenzen geprägt, uneindeutig und vielseitig – unser Design Konzept integriert diese Tatsache und feiert die real existierende Vielfalt und Komplexität. Wir wünschen euch viel Spaß beim Endecken unseres vielseitigen Designs!

Vier Mitglieder des Kernkollektivs mit der Workshopankündigung

Unser erster Workshop: Let’s talk about sex

Wir durften unseren ersten Workshop im Rahmen der kritischen Einführungswochen der LMU halten, organisiert vom Antiklassismus Referat. Ziel dieser Wochen ist es, Erstsemestler*innen am Anfang des Semesters nicht nur die besten Kneipen der Stadt zu zeigen, sondern auch emanzipatorische Initiativen und Gruppen der Stadt vorzustellen. Mit Vorträgen, Filmabenden, Workshops, Stadtrundgängen und vielem mehr wurde so…
Weiterlesen

Gender Salon: Let’s talk about sex – aber anders!

Wow was für eine Veranstaltung gestern; obwohl es unsere erste Veranstaltung war, waren an die 70 Menschen gestern in der Glockenbachwerkstatt, der Raum war bis ins letzte Eck gefüllt und die Stimmung war großartig!Daher Danke fürs Zuhören, Danke, für alle Nachfragen, für eure Inspiration und Ideen, Danke für all die Resonanz, Danke an alle, die…
Weiterlesen

Bild des Artikels der Süddeutschen Zeitung über Consent Calling mit dem Titel "Schluss mit der Scham"

Wir sind in der Süddeutschen Zeitung!

Wir können es gar nicht glauben; obwohl es unseren Shop noch nicht gibt, wir noch kein Crowdfunding gestartet haben, um auf Raumsuche zu gehen, ist heute schon ein großer Artikel in der Süddeutschen Zeitung über uns erschienen! Das freut uns sehr, weil wir mehr als nur eine gewisse Szene erreichen wollen und gesamtgesellschaftlich etwas bewegen…
Weiterlesen

Gegenprotest zum "Marsch des Lebens"

Rede auf dem Gegenprotest zum „Marsch des Lebens“

Unseren ersten öffentlichen Auftritt hatten wir bereits im März auf der Kundgebung gegen misogyne, queerfeindliche, reaktionäre und antifeministische christliche Fundamentalist*innen. Am 20.03. fand nämlich der sogenannte „Marsch fürs Leben“ statt, der sich gegen das Recht auf Abtreibungen wendet. Schwangerschaftsabbrüche werden im gleichen Atemzug wie Begriffe der Euthanasie verwendet und genau auf diese Begriffsverwendung gehen wir…
Weiterlesen

DE